Lobaumuseum
Adresse: 22., Lobau 256, Vorwerk 1
Telefon: 14-35 71
Erreichbarkeit: Bus 26A bis Kirschenallee, Bus 91A bis Panozzalacke (von hier nur zu Fuß oder mit Rad über markierte Wege von Kirschenallee oder Panozzalacke)
Öffnungszeiten/Führungen: Führungen Sonn- und Feiertag 13 bis 17 Uhr und gegen Voranmeldung
Anwesenheitsdienst durch Mitarbeiter der Forstverwaltung
Mittwoch 9 bis 12 Uhr, Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 13 bis 15.30 Uhr
Kontakt bei Anfragen: Anton Klein
Telefon 022 14-35 71
7 bis 10 Uhr und 18 bis 20 Uhr
Information über das Museum: 1972 gegründet, Wiege des Nationalparks Lobau-Donau-Auen
Sammlungen: Ökologie der Lobau und der angrenzenden Donauauen, einheimische Fauna und Flora
Dauerausstellungen: Die Lobau im Spiegel der Geschichte Erzherzog Karl: Generalfeldmarschall des Friedens Naturzerstörungen in der Lobau durch zwei Weltkriege und deren Nachwirkungen
Ausstellungsräume/Exponate: 6/320
Publikationen: Informationsführer
Eintritt Frei!